Pösinger Veranstaltungskalender 2016 vorgestellt (02/2016)

Pösing. (tk) Wie gewohnt wurde auch die 8. Auflage des Pösinger Veranstaltungskalender auf dem „kurzen Dienstweg“ an 1. Bürgermeister Edmund Roider und 2. Bürgermeister Klaus Kores übergeben. Die Vereine und Organisationen haben wieder ein umfangreiches Jahresprogramm aufgestellt. Bereits im März wurden 15 Veranstaltungen! in den Kalender aufgenommen, langeweile wird also auch 2016 in Pösing nicht aufkommen. Als Höhepunkte im Jahreskreis sind das 25. Jubiläums-Open-Air am 29. und 30. Juli und der 25. Pösinger Christkindlmarkt am 27. November zu nennen, die diesmal auch das Titelbild schmücken. Bei der Übergabe des neuen „Werkes“ dankte das Gemeindeoberhaupt Edmund Roider dem „Schnelldrucker“ Thomas Kerscher für sein Engagement und die kostenlose Gestaltung und Druck des Kalenders. „Es wäre schon schön wenn alle Vereine ihre Termine schon Mitte Dezember 2016 melden würden, dann könnte ich die nächste Auflage 2017 bereits zu Jahresbeginn bereitstellen“, so Thomas Kerscher. Dieser bedankte sich auch bei den Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung für die gute Zusammenarbeit, sie überprüfen die Termine nochmals um die Fehlerquote gegen Null zu drücken. Der neue Veranstaltungskalender liegt ab sofort im Bürgerbüro des Gemeindehauses, bei der Raiffeisenbank sowie in der Bäckerei Höcherl aus.

pösinger-kalender-2016

zeigt v.l.: 1. Bgm. Edmund Roider, „Kalenderspender“ Thomas Kerscher und 2. Bgm. Klaus Kores mit der Titelseite im Großformat

poesing-mit-rot
verlauf-allein
wappendoppel
verlauf-allein
a_leiste-unten
a_leiste-unten